Freitag, 13. Februar 2015

Tomatenchips

Tomatenchips sind lecker
Tomaten waschen.

In Scheiben schneiden und auf das Backblech legen. Ich hatte gestern schon mal probiert. (Habe das selbe Backpapier noch mal genommen, bitte sich nicht daran stören).

In Ofen damit. Jetzt viel Geduld aufbringen, denn sie müssen 4-5 Stunden 

Bei 100 Grad trocknen lassen. Kräutersalz oder basilikum draufstreuen, was man eben gern auf Tomaten isst.

So sehen sie dann aus. Ist Geschmacksache, aber eine coole Alternative zum knabbern abends vorm Fernseher. 

Auf diese Art habe ich auch orangenscheiben für Weihnachten gemacht. 
Lieb Grüße Sandra 

1 Kommentar:

Angie Du hat gesagt…

Hmmm .... lecker. Ist die Kostprobe schon unterwegs? :o)