Sonntag, 3. Mai 2015

Küchengardine genäht

Heute war ein blödes Wetter da hab ich zu meinen Mann gesagt "bin mal oben". Entstanden ist eine Küchengardine aus Tildastoff. Ich habe sie etwas aufgepeppt und noch dünne Baumwollgardine mit Spitze dran genäht. 
Jetzt bin ich in der Küche erstmal durch. Mal sehn was mein nächstes Projekt wird. 
Einen schönen Restsonntag wünsche ich euch noch 
Eure Sandra                  

1 Kommentar:

Elli Hummel hat gesagt…

oh ja da hast du recht, bei mistwetter macht nähen doppelt spaß und deine neue küchengardine ist klasse geworden. ich wünsche dir weiterhin viel spaß, liebe grüsse von der insel rügen, mandy die hummelellli