Donnerstag, 26. März 2015

Mission Shabby


Mich hat es gepackt, der Shabbywahn. Einen Sperrmüllfund habe ich mal aufgehübscht. Der Schrank stand bei mir im Zimmer. Also musste er als erstes dran glauben. Und falls das Experiment missglückt wäre es nicht so schlimm. 

Mein Wolltruhe hat auch einen Anstrich erhalten . 

In der Küche auch, da musste das Regal herhalten.

Und da ich im Fahrt war, wurde gleich im Flur den ich am Wochende umgestaltet habe, die Paletten auch ein Shabby Touch verpasst. 

Mal sehen was mein lieber Mann sagt, wenn er am Wochenende nach Hause kommt. Ich habe noch viel vor. Das muss ich ihm noch beibringen. 😉

Kommentare:

Angie Du hat gesagt…

Den Carport kann Matthias ja streichen ;-).
Deine Shabby Sachen sind auf jeden Fall total hübsch geworden. Mir gefällt es.
Lieben Gruß
Angie

Sandra Scheiner hat gesagt…

Ja Angie eigentlich ist es Männersache da hast du vollkommen recht.
Lg Sandra

Matthias Scheiner hat gesagt…

Genau. Ich streiche den CARPORT für Ihr Auto
😆

Florence Beier hat gesagt…

Hallo liebe Sandra,
das sieht alles SUPER aus...
gefällt mir sehr!!! Das will ich auch!!! Ich habe auch noch alte Möbel (Schränke, Kommode usw)....hast Du einfach mit weißer Farbe drüber gestrichen oder muss man die Möbel vorher abschleifen?
Liebe Grüße,
Florence